Mietbedingungen

1. Der Mieter haftet für alle Verkehrsverstösse während der Mietdauer. Die Höchstgeschwindigkeit ist generell 80km/h. Beachten Sie, dass im Ausland andere Verkehrsregeln gelten können.
2. Bei einer verspäteten Rückgabe stellen wir Ihnen Sfr. 300.- in Rechnung
3. Der Mieter bestätigt im Besitz der nötigen Führerausweiskategorie für den gemieteten Anhänger zu sein.
4. Für jegliche Schäden die entstehen wegen nicht sachgemässer Ladungssicherung haftet der Mieter. Das Transportgut ist nicht versichert. Der Mieter erklärt mit der Unterschrift, über eine Fachgerechte Ladungssicherung gemäss StVg in Kenntnis zu sein.
5. Der Mieter haftet im Regressfall für Schäden, welche er am Anhänger oder gegenüber Dritten verursacht.

Versicherung


Haftpflicht - ist gedeckt über Ihr Zugfahrzeug
Schaden am Anhänger, Totalschaden, Verlust - Selbstbehalt Chf 500.- (Der Anhänger hat viele Gebrauchspuren, über diese müssen Sie sich keine Gedanken machen), im Falle eines Verlustes ist zwingend ein Polizeirapport abzugeben. Ansonsten muss der aktuelle Neupreis des Anhänger bezahlt werden.
Ladegut - nicht versichert (volle Verantwortung liegt bei Ihnen)

 

Der Anhänger hat kein Reserverad. Bitte teilen sie uns mit, falls Sie ein Reserverad lose mitführen möchten.